Eine gemeinsame Initiative von Kirchengemeinde, Marktgemeinde und Diakonie Bamberg-Forchheim

Quartiersbüro in Streitberg wieder besetzt

Das Quartiersbüro am Dorfplatz 2 ist seit dem 1. April 2021 wieder besetzt. Karin McWatt ist seit diesem Zeitpunkt als Quartiersmanagerin für die Quartiersentwicklung im Markt Wiesenttal zuständig.

Besuche können vorher telefonisch unter der Rufnummer 09196/ 998 593 vereinbart werden. Per E-Mail ist Karin McWatt unter der Mailadresse k.mcwatt@dwbf.de erreichbar.

Nachbarschaftshilfe der Kirchengemeinde Muggendorf

Die evangelische Kirchengemeinde Muggendorf bietet Einkaufshilfen an und sucht diesbezüglich noch Freiwillige, die den Einkaufsdienst übernehmen würden. Wer Hilfe beim Einkaufen benötigt oder Einkäufe für andere tätigen würde, darf sich gerne telefonisch im Dekanatsbüro unter 09196/ 327 oder per E-Mail ans pfarramt.muggendorf@elkb.de wenden.

WhatsApp - Gruppe „Wiesenttal bleibt Daham“

Sie ist für jeden offen, der Informationen zur Ausgangssperre und deren Folgen erhalten möchte. Weiterhin gibt es bereits einige Personen, die sich für Einkäufe etc. bereit erklären. Wer Zugang zur Gruppe haben möchte oder Fragen diesbezüglich hat kann die Telefonnummer für die Gruppe bei Frau Hilfenhaus (Telefon 09196/ 1583 oder per Mail unter ingrid.hilfenhaus@gmx.de) anfragen. 

Seniorenbeauftragte organisiert Unterstützung 

Seniorenbeauftragte Ingrid Hilfenhaus schreibt "Natürlich darf sich jeder gerne an mich wenden, der in seiner Ortschaft von älteren Menschen weiß, die Hilfe benötigen oder selbst anderen helfen möchten."

Ingrid Hilfenhaus ist telefonisch erreichbar unter 09196/ 1583 oder per Mail unter ingrid.hilfenhaus@gmx.de.  

Ostereier bereiteten Senior*innen viel Freude

In diesem Jahr fand der 1. Ostereier-Mal-Wettbewerb im Markt Wiesenttal statt. Dazu aufgerufen hatten die Seniorenbeauftragte, der Jugendbeauftragte und die Elterninitiative Familiennetzwerk Wiesenttal. Insgesamt 109 großartig bemalte, befilzte oder beklebte Ostereier wurden eingereicht und bereiteten den Seniorinnen und Senioren im Seniorenzentrum Martin Luther Streitberg und im BRK-Pflegeheim Muggendorf große Freude. 

Die drei schönsten Eier wurden prämiert: Der 1. Preis ist eine Reitstunde oder Ponyreiten, gesponsert vom Reitbetrieb Pferdepension Sonnenhof der Familie Wolf in Engelhardsberg. Als 2. Preis gab es eine Pizza der Pizzeria Enzo in Muggendorf. Der 3. Preis ist ein Wiesenttal-Memory, gesponsert von der Marktgemeinde Wiesenttal.

Wir danken allen Kindern für die wundervoll gestalteten Ostereier und den Sponsoren der Preise für ihre Unterstützung!

Liebe Grüße, Ingrid Hilfenhaus