Eine gemeinsame Initiative von Kirchengemeinde, Marktgemeinde und Diakonie Bamberg-Forchheim

Fachstellen für pflegende Angehörige und KinoCenter Forchheim laden ein

Beobachtend erforscht der Kinofilm Das innere Leuchten den Lebensalltag von Menschen mit Demenz in einer Pflegeeinrichtung und baut eine starke emotionale Nähe zu ihnen auf. Der Film wagt eine poetische Interpretation dieses besonderen Zustands und soll dazu beitragen, Ängste im Umgang mit Demenz abzubauen und jeden einzelnen als Menschen zu akzeptieren.

Wann: 24.9.2019, 18:00 Uhr

Wo: KinoCenter Forchheim, Wiesentstraße 39

Veranstalter:  Eine Kooperation der Fachstellen für pflegende Angehörige und des KinoCenter Forchheim

Eintritt: 6,50 Euro

Ausbildung ehrenamtliche*r Hospizbegleiter*in

Der Hospizverein für den Landkreis Forchheim e.V. bietet im Herbst 2019 im Seniorenzentrum Martin Luther in Streitberg einen Ausbildungskurs zur ehrenamtlichen Hospizbegleiterin/ zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter an. Bei Interesse besuchen Sie unseren Informationsabend am 17. September 2019 um 19 Uhr im Seniorenzentrum Martin Luther in Streitberg oder melden sich im Hospizbüro in Forchheim an. Kursbeginn ist der Samstag, 21. September 2019 um 9 Uhr.

Hospizverein für den Landkreis Forchheim e.V., Birkenfelderstr. 27, 91301 Forchheim, Telefon: 09191 – 702626 oder 0171 – 5730139, Email: info@hospizverein-forchheim.de, www.hospizverein-forchheim.de

        

Mit Diabetes leben

Einladung zum Vortrag in Ebermannstadt

Diabetes mellitus gilt als eine der größten Volkskrankheiten unserer Zeit. Mittlerweile wird bereits von einem Diabetes-Tsunami gesprochen, der die Bevölkerung überrollt, häufig in Kombination mit Übergewicht/ Adipositas im Rahmen weiterer Wohlstandserkrankungen.

Die Entstehungs-Ursachen, Grundlagen und vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankung im Kontext des metabolischen Syndroms werden in diesem Vortrag näher beleuchtet.

Wann: Samstag, 21. September 2019, 10:30 Uhr

Wo : Festsaal Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz, Feuersteinstraße 2, Ebermannstadt

Referentin: Frau Oberärztin Dr. med. Elisabeth Dewald: Internistin, Diabetologin und Ernährungsmedizinerin

Veranstalter: Seniorenvertretung 55+ Ebermannstadt und Klinikum Forchheim-Fränkische Schweiz